Über mich

Mein Name ist Maja-Christine Bhuiyan. Geboren bin ich im Januar 1961 in Düsseldorf. Vielleicht kommt daher meine rheinische Frohnatur, auch wenn ich ab meinem vierten Lebensjahr mal hier, mal da ansässig war.

 

Nach Norddeutschland hat es mich 1989 verschlagen, zuerst nach Oldenburg, wo ich über zwanzig Jahre gewohnt und gearbeitet habe.

 

Im Jahr 2013 habe ich mir einen Traum erfüllt und ein Haus und ein kleines Praxisgebäude in einer parkähnlichen Landschaft gekauft. Meine neue Heimat heißt nun Sandkrug. Das ist ein wunderschöner Ort, der verkehrsgünstig vor den Toren Oldenburgs liegt. Hier lebe ich in ländlicher Idylle mit zwei Katzen und zwei Hühnern.

 

Ich bin Mutter von zwei erwachsenen Kindern und geschieden.

 

Neben der sprichwörtlichen "Schule des Lebens" habe ich diverse Aus- und Weiterbildungen im medizinischen und psychotherapeutischen Bereich absolviert. Meine Heilpraktikerausbildung war lang und intensiv. Die Kurse und Seminare fanden an verschiedenen Instituten und in verschiedenen Städten statt. Die amtsärztliche Prüfung legte ich schließlich im Jahr 1994 in Bonn ab. Ein Jahr später machte ich mich als Heilpraktikerin selbstständig.

 

Seitdem widme ich mich meiner Praxistätigkeit und außerdem der Arbeit mit körperlich und geistig beeinträchtigten Menschen in  einer Oldenburger Einrichtung. Ich bin immer wieder fasziniert, in welcher Weise sich diese beide Tätigkeiten gegenseitig bereichern und ergänzen.

 

Natürlich ist das Projekt der Heilpraktikerausbildung niemals wirklich beendet. Das kann es auch gar nicht sein, denn Wissen, Methodik und Lehrmeinungen sind stetig im Wandel. "Lebenslanges Lernen" heißt das Schlagwort. Ich bin fasziniert davon, welche  Erkenntnisse es inzwischen gibt und wie schnell sich neue Meinungen bilden. Wir schwimmen auf einem reißenden Strom und müssen aufpassen, dass wir die Nase über Wasser halten. Wirklich tragfähig ist nur ein gesundes, robustes Vertrauen. Der Glaube an unseren inneren Kompass und daran, dass wir mehr wissen und können, als uns bewusst zugänglich ist.

 

Ich habe mir vorgenommen, diese stürmische Reise zu genießen und das Beste daraus zu machen. In meinem eigenen Interesse und zum Wohle Anderer.

 

In diesem Sinne und vielleicht bis bald?!

 

Ihre Maja-Christine Bhuiyan