REIKI


REIKI stammt aus dem Japanischen und bedeutet ungefähr "universale Lebensenergie" (Rei = Leben, Chi = Energie).

 

Da diese Lebensenergie ganz offensichtlich überall vorhanden ist, kann sie auch von allen genutzt werden. Leider sind oft die Kanäle verstopft. Oder wir halten uns sinngemäß die Ohren zu. Wir machen dicht. Reiki ist eine Methode, die den Energiefluss wieder ankurbeln kann.

 

In allen Kulturen gibt es die Vorstellung, dass Berührung heilsam ist. Das Auflegen der Hände ist ein Segen, eine Wohltat und ein Geschenk. Reiki-Anwender haben es gelernt, mit diesen Kräften effektiv umzugehen, sie zu kanalisieren und zu verstärken. Es gibt verschiedene Methoden und Techniken und auch verschiedene spirituelle Konzepte. Allen gemeinsam ist, dass die liebevolle Zuwendung und Konzentration auf den Heilungsprozess erstaunliche Dinge in Gang bringen kann. Schmerzen und Ängste können gelindert werden oder verschwinden. Geschwächte Organe werden gestärkt, Überreaktionen gedämpft. Die Reiki-Behandlung findet in entspannter, wohliger Atmosphäre statt, versorgt den Patienten mit einer Energiedusche und intensiviert jede andere Heilmethode.